Our Team

Alauriana Infiniti, C.E.O.

Though I am the owner of the grid, I firmly believe that the members that login regularly are the true heartbeat.  I help those I can and when I can’t I try to point them in the right direction for answers, which is usually to one of my very talented staff members.

I’m just the person that does the grunt work and pays the bills so that the true talent of those that build, script and create have the platform to do so.

“Three things cannot be long hidden:  the sun, the moon and the truth.”  ~ Buddha

Obwohl ich der Eigentümer des Grids bin, glaube ich fest daran, dass die Mitglieder, die sich regelmäßig einloggen, der wahre Herzschlag sind. Ich helfe denen, die ich kann, und wenn ich nicht kann, versuche ich, sie in die richtige Richtung für Antworten zu zeigen, was normalerweise einem meiner sehr talentierten Mitarbeiter entspricht.

Ich bin nur die Person, die die Grunt-Arbeit macht und die Rechnungen bezahlt, damit das wahre Talent derjenigen, die bauen, schreiben und erschaffen, die Plattform dazu hat.

“Drei Dinge können nicht lange verborgen bleiben: die Sonne, der Mond und die Wahrheit.” ~ Buddha

Johnny Depp, Grid Manager

 

Johnny Depp = Holger Kaldenbach

Began with virtual worlds in 2007 in Sl, 2011 Team Member in Avination

Now in Virtualitygrid

I am Crazy and like to have Fun, I help all when i can

“There is no exercise better for the heart than reaching down and lifting people up.”

 

Johnny Depp = Holger Kaldenbach

Begann mit virtuellen Welten im Jahr 2007 in Sl, 2011 Teammitglied in Avination

Jetzt in Virtualitygrid

Ich bin verrückt und mag Spaß, ich helfe allen, wenn ich kann

“Es gibt keine bessere Übung für das Herz, als nach unten zu greifen und die Menschen hochzuheben.”

Adrienne Infiniti, In World Support

I began my journey in VR in 2017 to help out with a grid my mother was involved in. I have worked in customer service my entire life, most recently in Hotel Management. As a member of Virtuality Staff, I am here to help anyone as quickly as possible to ensure all our members have the best possible VR experience. If you have any questions, please don’t hesitate to message me for help.

“No one is useless in this world who lightens the burdens of another.”

Ich begann meine Reise in VR im Jahr 2017, um mit einem Raster zu helfen, an dem meine Mutter beteiligt war. Ich habe mein ganzes Leben lang im Kundenservice gearbeitet, zuletzt im Hotelmanagement. Als Mitglied von Virtuality Staff bin ich hier, um so schnell wie möglich jemandem zu helfen, um sicherzustellen, dass alle unsere Mitglieder die bestmögliche VR-Erfahrung haben. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, mir eine Nachricht zu senden.

“Niemand ist nutzlos in dieser Welt, die die Lasten eines anderen erleichtert.”

Fee Edenbaum, Creator In World Support

Hi, I am Fee (no you don’t have to pay me, it’s the german word for “Fairy” :D)
I am german and can also communicate in English
2007 – SL, my virtual life started
I started with building houses and in 2010 with flexi skirts (business is still active)
2011 – Inworldz. I was asked to bring my business over there too.
2012 – my “look around” in several grids started.
2017 – my way brought me to Virtuality. My business changed, but all older knowledges about building stays 🙂
Here I found a grid which I can call “home” with all the nice and helpfull people in here, which make it more being in a family than an xyz user.

“What do we live for if not to make the world less difficult for each other.”

Hallo, ich bin Fee 🙂
Ich komme aus Deutschland und kann mich auch auf englisch verständigen.
2007 – begann ich in SL
Ich baute Häuser und seit 2010 flexi Röcke (das Geschäft ist immer noch aktiv
2011 – Inworldz, ich wurde gebeten meine Röcke auch hier zu verkaufen.
2012 – startet meine “guck mal in anderen Grids” Zeit.
2017 – mein Weg führte mich hier nach Virtuality. Mein Geschäft änderte sich in der Zwischenzeit aber das Gelernte aus der Vergangenheit ist immer noch da 🙂
Hier fand ich ein Grid welches ich wirklich als “Heimat” bezeichnen kann. Die wirklich netten und hilfsbereiten Menschen hier geben einem eher das Gefühl Bestand einer Familie zu sein als ein xyz User.

“Wofür leben wir, wenn wir uns die Welt nicht weniger schwer machen.”

Kirsten Sweetheart, Creator/Builder In World Support

My name is Kirsten and i´m a passioned Neko here in Virtuality love to have fun.
I´m a pro Creator and DJ and i share my knowhow and help 😉
I´m in the virtual worlds since october 2010 and since may 2013 in the Open Sim Worlds too. October 2017 i started here in Virtuality, which became my home. 🙂

Feel free to ask me, i don´t bite or scratch 😉

*Family is important to me, one has only one in life.*

Mein Name ist Kirsten, ich bin ein leidenschaftlicher Neko hier im Virtuality Grid und für jeden Scherz zu haben. Ich bin proffesioneller Dj und Creator und helfe gerne bei allen Angelegenheiten rund ums bauen oder Musik.

Ich bin in den Virtuellen Welten seit Oktober 2010 und seit Mai 2013 auch in den Open Sim Welten unterwegs, seit Oktober 2017 bin ich hier im Virtuality Grid zuhause.

Bei Fragen könnt ihr mich gerne anschreiben.

*Mir ist Familie wichtig, den man hat sie nur einmal in seinem leben*

Leah Leirdrow, Builder In World Support

Began my virtual life in Second Life in 2009.
In 2011 i became part of the Anshe Chung Family which was a funny job because nobody really knew what i (Heidi Chung) do, i also didn´t really know LOL
Then in 2012 i did a few building jobs for Linden Labs, such as the Burnott Station or Spectacle.
Content creation was exactly my thing so i then swapped to the Avination Grid where i built up a whole mainland like continent.
Now i´m here in Virtuality and enjoy the limitless possibilities 🙂
As a staff member i build and manage the TeleHUB, which has been designed to increase the experience and to make shopping and sightseeing as easy as possible.

“We rise by lifting others.”

Ich begann mein virtuelles Leben 2009 in Second Life.
2011 wurde ich dann Teil der Anshe Chung Familie, was ein recht lustiger Job war denn keiner wusste so wirklich, was ich da genau tue, ich selbst wusste das auch nicht.

2012 habe ich dann einige Bau-Aufträge für Linden Labs ausgeführt. So z.B. Burnott Station oder Spectacle.

Content Creation war genau mein Ding, weshalb ich dann nach Avination gewechselt habe um dort einen kompletten, Mainland ähnlichen Kontinent aufzubauen.

Jetzt bin ich hier in Virtuality und genieße die grenzenlosen Möglichkeiten.

Ich baue und betreue das TeleHUB, welches gestaltet wurde um die Erlebnisqualität zu erhöhen und um das Einkaufen und Entdecken so einfach wie nur möglich zu machen.

“Wir erheben uns, indem wir andere heben.”

LisaLotta Wunderlich, Photographer, In World Support

I began my VR life in Secret City, a 3D chatroom with party and fun locations. It is a german world, based on the Red Light Center of Utherverse. I learned how to be an online DJ and play music in online radios.

I join Second Life between 2008 and 2009. I worked in SL as a DJ and later as a mentor at the german newbie center on the region Berlin- After that i began to join roleplay. I start with the Spellfire System and in my last days of SL i played Gor. Gor was full of drama so i decided to leave SL. I had stations in the OS Grid, was part of the a-team in Avination, was mentor in Zangrid and had some great time in Genesis. And now I am here in Virtuality, I like terraform and decorate regions, and i like to hang around with my friends here in the grid. Some of my best friends here in Virtuallity Grid i know since we was in Avination.

My RL name is Stefanie and I am born in April 1978. I am an educator for children between 6 month and 14 years and I work in a daycare facility, which is in a margial region, for children with social and mental interference.

********

Ich begann mein virtuelles Leben in Secret City, einem 3D Chatraum welcher Party und Fun Bereiche hatte. Secret City ist eine Deutsche Welt, welche auf dem Red Light Center von Utherverse basiert. Dort lernte ich wie es ist ein Online Radio DJ zu sein.

Ich lernte Second Life irgendwann zwischen 2008 und 2009 kennen. Ich arbeitete dort als DJ und als Mentor im German Newbie Center im virtuellen Berlin. Danach begann ich mit dem Rollenspiel. Zuerst im Spellfire Systen, später Gor. Als das Drama in SL immer größer wurde verließ ich es. Weitere Stationen waren das OS Grid. Ich war Teil des A-Teams von Avination, war Mentor im Zangrid und hatte ne tolle Zeit im Genesis Grid. Und nun bin ich hier im Virtuality Grid. Ich mag es Regionen zu gestalten und zu dekorieren und ich mag es mit meinen Freunden hier im Grid abzuhängen. Einige meiner besten Freunde hier im Virtuality Grid kenne ich schon seit wir in Avination waren.

Mein RL Name ist Stefanie und ich wurde im April 1978 geboren. Ich bin Erzieherin für Kinder zwischen 6 Monaten und 14 Jahren und arbeite in einer Kindertagesstätte, welche im sozialen Randgebiet liegt, für Kinder mit sozialen und geistigen Beeinträchtigungen..